Viel Sonne und sehr warm. In der Nacht zum Freitag an Donau, Hochrhein und Bodensee örtlich Nebel.

Heute Vormittag noch hier und da dünne Schleierwolken, zunehmend sonnig, nachmittags wenige Quellwolken. Trocken. Höchstwerte 25 Grad im Bergland, bis 32 Grad am südlichen Oberrhein. Schwacher Südwest- bis Westwind, im Norden frische Böen.

In der Nacht zum Freitag zunächst oft klar, in der zweiten Nachthälfte von Nordwesten her aufziehende Wolkenfelder. Bevorzugt an Hochrhein, Bodensee und Donau vereinzelt Nebel. Tiefstwerte 17 bis 8 Grad. Auf dem Feldberg erste stürmische Böen.



Euro640