Prévisions les 10 jours à venir de Allemagne

VHDL17 DWOG 241200 Deutscher Wetterdienst 10-Tage-Vorhersage für Deutschland von Freitag, 27.04.2018 bis Freitag, 04.05.2018 ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach am Dienstag, 24.04.2018, 13:29 Uhr

Wechselhaft, gebietsweise Gewitter. Relativ mild.

Vorhersage für Deutschland bis Dienstag, 01.05.2018, Am Freitag in Küstennähe wechselnd bewölkt und einzelne Schauer. Sonst freundlich mit längerem Sonnenschein und trocken. Nur an den Alpen lokale Schauer und Gewitter nicht ausgeschlossen. Erwärmung auf 12 bis 16 Grad im Norden, sonst 17 bis 22 Grad. Im Norden anfangs noch mäßiger Südwestwind auf Südost drehend, sonst meist schwachwindig. In der Nacht zum Samstag stellenweise Schauer. Tiefstwerte zwischen 9 und 4 Grad.

Am Samstag in der Südosthälfte bewölkt mit einzelnen Schauern und Gewittern. Auch im Nordwesten später stärker bewölkt und etwas Regen. Sonst freundlich und trocken. Höchsttemperaturen im Norden und Nordwesten 14 bis 18 Grad, sonst 19 bis 23 Grad. Meist schwachwindig.

In der Nacht zum Sonntag teils klar, teils bewölkt mit Schauern. Temperaturrückgang auf 10 bis 4 Grad.

Am Sonntag und Montag gebietsweise Regen, vor allem in der Südosthälfte einzelne Gewitter. Lokal unwetterartige Entwicklungen wahrscheinlich. Höchstwerte zwischen 13 Grad auf Sylt und 24 Grad im Südosten, am Sonntag in Südostbayern bis 26 Grad. Nachts Tiefstwerte zwischen 10 und 5 Grad.

Am Dienstag zunächst bewölkt, aber weitgehend trocken. Später im Westen und Südwesten Schauer. Erwärmung auf 14 bis 22 Grad. In der Nacht zum Mittwoch wolkig, nur vereinzelt etwas Regen. Abkühlung auf 8 bis 4 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Mittwoch, 02.05.2018 bis Freitag, 04.05.2018, Leicht unbeständig, gebietsweise auch längere sonnige Abschnitte. Relativ mild.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Johanna Anger



Euro640